Lebendigkeit und Autonomie im Kontakt

Sympathisch und positiv Nein sagen
Die hohe Kunst, Grenzen zu setzen
Sympathisch und positiv NEIN sagen

AUSGANGSLAGE

Die Fähigkeit, Nein zu sagen, war schon immer sehr wichtig. Allerdings hat der Bedarf an dieser Fähigkeit in den letzten Jahren enorm zugenommen. Die Menschen stehen immer mehr unter Stress und Druck. Die Herausforderung, im Alltag ständig Prioritäten zu setzen, benötigt auch die Fähigkeit, Nein-Sagen zu können.
Vielen Menschen fällt es schwer in bestimmen Situationen, Nein zu sagen – auch wenn sie Nein sagen sollten. Auf der einen Seite steht der Wunsch, nach den eigenen Bedürfnissen und Interessen zu handeln und auch öfters mal „Nein“ zu sagen. Auf der anderen Seite befürchten wir die Konsequenzen eines „Neins“.Trauen Sie sich, selbst-bewusst „Nein“ zu sagen!

ZIELE / ABSICHTEN / FOKUS

  • Sie werden dafür sensibilisiert, in welchen Situationen es wichtig und auch rich-tig ist, sich bewusst abzugrenzen und „Nein“ zu sagen.
  • Sie lernen, wie Sie freundlich und bestimmt ein positives und klares „Nein“ ver-mitteln können.
  • Sie lernen Ihr „Nein“ so auszusprechen, dass sich der Andere nicht vor den Kopf gestoßen fühlt und Sie einen wertschätzenden Umgang miteinander erzie-len können.

THEMENSCHWERPUNKTE

  • Die individuellen guten Gründe für ein „Nein“ erkennen
  • Reflexion: Warum sage ich „Ja“, obwohl ich „Nein“ meine?
  • Die Grenze zwischen Hilfsbereitschaft und ausgenutzt werden sichtbar machen
  • Die eigenen Bedürfnisse beleuchten und annehmen
  • Selbstbestimmt handeln und Grenzen ziehen
  • Ein „positives“ Nein vermitteln und gleichzeitig zieldienlich handeln
  • Ein „Nein“ bei starken Reaktionen der Gegenseite vertreten
  • Die Taktiken und Strategien der Anderen erkennen

METHODIK

Trainer-Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch, Diskussionen, Praxis-Simulationen, Feedback.

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte, die mit externen und internen Kunden kommunizieren, sich in Verhandlungssituationen befinden, Dienstleistungen und Produkte anbieten und verkaufen oder in Projektsituationen arbeiten.

Aktuelles

Termin und Thema nächster Zwüschehalt  

6. September 2018 
Konzentration 
Wie wir lernen, wieder ganz bei der Sache zu sein



 
 
 

Verbände / Institutionen

 

bso modul

 

 

Institut Coaching für Coaches im Sport